Qualitative Werkstoffe und Bauteile für die Industrie

Bauteile und Werkstoffe können aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Materialien hergestellt sein. Zwischen den unterschiedlichen Materialien für die Bauteile und Werkstoffe, gibt es hier große Unterschiede, wie man dem nachfolgenden Artikel entnehmen kann.

Werkstoffe und Werkzeuge für die Industrie

Herstellung von Bauteile und Werkstoffe

Ob Werkstoffe oder Bauteile wie für Maschinen, können aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Materialien hergestellt sein. Ein solches Material was sich bei der Herstellung von Werkstoffen und Bauteilen zum Beispiel anbietet, ist PTFE oder aber auch PEEK Kunststoff. PTFE ist auch als Teflon bekannt, hierbei handelt es sich um einen ganz besonderen Kunststoff. Die Abkürzung PTFE steht hierbei für Polytetrafluorethylen. Dieses Material zeichnet sich hierbei durch zahlreiche Eigenschaften aus. Eine solche Eigenschaft ist zum Beispiel eine besonders hohe Robustheit. Dadurch kann man einen solchen Kunststoff auch vielseitig einsetzen, da er auch hohen Belastungen standhält. Das gilt gerade auch bei besonders hohen Temperaturbereichen. So kann man einen solchen Kunststoff zum Beispiel bei Temperaturen von über 300 Grad einsetzen, ohne das es hierbei zu einem Schmelzen kommt. Damit ist eine lange Dichtigkeit gewährleistet, die das Kunststoff generell hat. So lässt sich das Material auch zum Beispiel sehr gut als PTFE Dichtung einsetzen. Da eine solche PTFE Dichtung verhindern, dass es hier zu einem Austritt von einem Produkt oder Flüssigkeit kommt oder zu einem Eintritt. Weil auch das kann bei einem Bauteil für eine Maschine nicht unwesentlich sein, wenn es um die Funktionsfähigkeit und Sicherheit geht. Einen kompetenten Ansprechpartner in Bezug auf hochwertige Dichtungstechnik finden Sie auf heutecomp.de.

Unterschiedliche Kunststoffe

Neben dem PTFE Kunststoff, auch als Teflon bekannt und in einer Vielzahl an Produkte, wie als PTFE Dichtung eingesetzt, gibt es natürlich auch noch andere Kunststoffe. Zu diesen anderen Kunststoffen zählt der PEEK Kunststoff. Dieser Kunststoff ist ein sogenannter thermoplastischer Kunststoff. Auch dieser Kunststoff zeichnet sich durch eine Vielzahl an unterschiedlichen Punkten aus. Dazu gehört eine hohe Temperaturbeständigkeit. Diese Temperaturbeständigkeit liegt beim Kunststoff PEEK bei rund 335 Grad, bevor dieser seinen Schmelzpunkt erreicht. Auch dieser Kunststoff zeichnet sich noch durch andere Faktoren, wie Robustheit und Dichtigkeit aus. Auch aus diesem Grund, kann man den Kunststoff als Werkstoff oder aber auch in der Herstellung von Bauteilen einsetzen. Wie man letztlich erkennen kann, gibt es unterschiedliche Kunststoffe. Und was für ein Kunststoff sich als Werkstoff oder bei der Produktion von Bauteilen anbietet, hängt immer vom jeweiligen Einzelfall ab. So zum Beispiel um was für ein Bauteil es sich handelt und in welchen Bereichen und damit verbundenen Belastungen und Eigenschaften verbunden sein wird.