Steuerungsanlagen

Energieverteilung oder auch die Steuerung sind nur zwei typische Aufgaben, die von Steuerungsanlagen wahrgenommen werden. Die Einsatzmöglichkeit sind noch wesentlich vielfältiger. Welche das im Detail und was für Unterschiede es bei einer Steuerungsanlage gibt, zeigen wir im nachfolgenden Artikel auf.

Steuerungsanlagen

Das sind Steuerungsanlagen

Ob in einem Haus oder in einem Unternehmen, nichts geht ohne Energie. Doch damit diese Energie auch überall ankommt, und zwar so, wie sie auch benötigt wird, braucht es Steuerungsanlagen. Wie in der Einleitung schon erwähnt, können diese sehr unterschiedliche Aufgaben haben. Nicht selten haben sie gleichzeitig auch mehrere Aufgaben. So können sie als Energieverteiler dienen, aber zum Beispiel auch als Steuerelement für die Regelungstechnik. Oder aber es kommen Steuerungsanlagen im Bereich vom Gebäudemanagement zur Anwendung. Hier wären mögliche Verwendungsmöglichkeiten in der Verteilung von Energie, aber auch in der Optimierung, in der Licht- und Torsteuerung, um nur ein paar Möglichkeiten aufzuzeigen. Gerade durch diese Leistung ergeben sich für eine Steuerungsanlage vielfältige Verwendungsmöglichkeiten im privaten und gewerblichen Bereich.

Steuerungsanlagen sind individuell

Steuerungsanlagen werden auf der Grundlage einer Norm, nämlich der DIN EN61439 gefertigt. Doch im Zusammenhang mit einer Steuerungsanlage muss man wissen, sie werden individuell zusammengestellt und letztlich gebaut. Das ist einfach dem Umstand geschuldet, dass natürlich die Anlage auf den konkreten Bedarf entsprechend abgestimmt sein muss. Nur dann kann eine solche Anlage auch ihrer Steuerungsfunktion gerecht werden. Doch bei den Steuerungsanlagen geht es nicht nur um den Aufbau. Sondern je nach Anbieter gehört zum Leistungsangebot nicht nur der bedarfsgerechte Aufbau und die Planung der Anlage, sondern auch vor Ort die Montage und die regelmäßige Überprüfung. Hierzu werden passende Prüfpläne erstellt, die Auskunft darüber geben, in welchen Zeiträumen eine Überprüfung der Anlage stattfinden muss. Unter Umständen kann es auch in festgelegten Intervallen zum Austausch von einzelnen Bauteilen kommen. Letztlich dienen diese Überprüfungen der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Steuerungsanlage.

Kosten für Steuerungsanlagen

Was für Kosten für die Planung und den Bau einer Steuerungsanlage entsteht, kann man pauschal nicht beziffern. Einfach weil es sich hier nahezu immer um eine individuelle Anfertigung handelt. Zudem spielt natürlich auch eine Rolle, was für Leistungen man vom Anbieter in Anspruch nimmt, weiterlesen. Ob zum Beispiel nur die Planung und der Bau der Steuerungsanlage, oder auch die Montage und regelmäßige Überprüfung. Je nachdem was für Vorstellungen man hier, ergeben sich entsprechende Preisunterschiede. Aus diesem Grund ist es auch zu empfehlen, vor der Entscheidung für einen Anbieter, hier sich entsprechende Angebote einzuholen. Anhand der Angebote kann man nämlich dann die Preis- und Leistungsunterschiede erkennen und so seine Auswahl für einen Anbieter für Steuerungsanlagen treffen. Durch einen solchen Vergleich kann man je nach Entscheidung für ein Angebot, auch Geld sparen.